Zum Inhalt springen

2024 Methodenwoche in der Flambacher Mühle (BS Kolleg)

200,00 

Umsatzsteuerbefreit nach UStG §4 Nr. 25

79 vorrätig

Artikelnummer: 240826-1 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Seminaranmeldung:
„Methodenseminar in der Flambacher Mühle“

in Clausthal-Zellerfeld, vom 26.-30.08.2024

Während des fünftägigen Seminars soll die Möglichkeit gegeben werden, Fertigkeiten aufzufrischen oder zu erwerben, die dazu beitragen, den Herausforderungen eines Wiedereinstiegs in den oft fordernden und stressigen Schulalltag gestärkt zu begegnen. Aus einem Angebot von Workshops wie „Zeit- und Selbstmanagement“, „Stressbewältigung“, „Selbstwirksamkeit und Präsenz“, „Zielgerichtet Argumentieren“ oder „Stressbewältigung“ können zwei Angebote gewählt werden. Darüber hinaus beinhaltet das Seminar weitere Arbeitseinheiten und Angebote zur Gruppenstärkung. In den Kosten sind die Unterkunft mit Übernachtung, Verpflegung sowie die Teilnahme an allen Angeboten enthalten.

Das Seminar ist für alle Teilnehmer*innen der E-Phase verpflichtend und stellt einen wesentlichen Bestandteil des pädagogischen Konzepts des Braunschweig-Kollegs dar, das seit vielen Jahren sehr erfolgreich in Kooperation mit dem Bezirksjugendwerk der AWO Brauschweig durchgeführt wird.

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular (Seite 2), um sich verbindlich anzumelden. Die Anmeldung ist verbindlich, damit sind Sie dann verpflichtet, die Ihnen durch uns zugesandte Rechnung zu bezahlen.

Den Rechnungsbetrag in Höhe von 200,00 € bitte auf unten angegebenes Konto überweisen! Die Anzahlung von 20% in Höhe von 40,00€ ist sofort fällig. Die Restzahlung in Höhe von 160,00€ ist bis spätestens zum 01.08.2024 fällig. Verwendungszweck ist die Rechnungsnummer. Die Rechnung wird an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang.

Kontoinhaber: Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V.

Bank: BLSK – Nord/LB Braunschweig

IBAN: DE15 250 500 00 0000 103 226

 

Wichtige Infos zur Stornierung, Abwesenheit oder Erkrankung:

Es gelten bei Rücktritt die Stornierungsbedingungen und unsere Stornierungsstaffel siehe AGB’s/Teilnahmebedingungen.

 

Leistungen:

  • Unterbringung und Vollverpflegung in der Flambacher Mühle
  • Abwechslungsreiches Workshopprogramm
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung

Wichtige Infos

Abwesenheiten oder Erkrankung:

Eine Abmeldung von der Fahrt ist nur in Ausnahmefällen möglich und muss von der Schulleitung genehmigt werden. Kostenfrei kann eine Abmeldung nur bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Ansonsten gelten unsere AGBs und die darin dargelegten Fristen, die auch gelten, wenn aus gesundheitlichen Gründen eine Teilnahme kurzfristig nicht möglich ist.

Bitte schließen Sie selbst eine Reiserücktrittsversicherung ab, wenn Sie sich damit absichern möchten.

Es gelten bei Rücktritt unsere Stornierungsbedingungen und unsere Stornierungsstaffel siehe AGB’s/Teilnahmebedingungen.