Herzlich Willkommen

Was machen wir noch?

Das Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt wurde 1975 als Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt gegründet. Es ist den Werten Freiheit, Gleichheit, Solidarität und Toleranz verpflichtet. Das Jugendwerk ist wie die AWO selbst gegliedert in Bundes-, Landes-, Bezirks-, Kreis- und Ortsjugendwerke. Das Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V. ist Mitglied in der LAG der AWO Jugendwerke Niedersachsen. Auch ist es der Dachverband für die Kreisjugendwerke in dem Bezirk Braunschweig. Gliederungen des Bezirksjugendwerks der AWO Braunschweig e.V. sind zur Zeit die Kreisjugendwerke Braunschweig und Wolfenbüttel-Salzgitter. Korporatives Mitglied ist der Jugendkulturverein Wolfenbüttel e.V..

Im Aufbau sind zur Zeit noch weitere Jugendwerke in unserem Bezirk. Mit diesen möchten wir auch in Zukunft die Jugendarbeit weiter fördern und ausbauen.

Das Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V. hat sich zum Ziel gesetzt für eine demokratische, solidarische und gerechte Gesellschaft einzutreten. Dies bedeutet, dass Kinder und Jugendliche durch die Mitarbeit im Jugendwerk in die Lage versetzt werden sollen, an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens aktiv mitzuwirken. Dabei lernen sie ihre eigenen Interessen auszusprechen und ihre Rechte selbst wahrzunehmen. Wir verwirklichen unsere Ziele durch verschiedene Maßnahmen und Projektarbeiten. Dabei werden Kinder und Jugendliche stets einbezogen.

Das Jugendwerk der AWO arbeitet eng mit anderen Einrichtungen der Jugendförderung zusammen. Zum Beispiel mit seinen Gliederungen, der LAG der AWO Jugendwerke Niedersachsen und dem Bundesjugendwerk der AWO und der Arbeiterwohlfahrt. Das Jugendwerk der AWO engagiert sich gemeinsam mit anderen Jugendverbänden für eine fortschrittliche Jugendpolitik. Des Weiteren streben wir die Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen in Deutschland an.

Dabei berät und beschließt der ehrenamtliche Vorstand, dessen Mitglieder zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, über alle Angelegenheiten des Jugendwerkes.

Die Ziele des Bezirksjugendwerks der AWO Braunschweig e.V.

  • Aufbau einer menschlichen, gerechten und solidarischen Gesellschaft
  • Partizipation von Kindern und Jugendlichen in allen Lebensbereichen
  • Eintreten gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus
  • Kampf gegen Armut, insbesondere von Kindern und Jugendlichen

Seiten: 1 2