Die gläserne Stadt

Die Gläserne Stadt

Braunschweig erleben – Braunschweig verstehen…

… mit dem demokratiefördernden Jugendbildungsprojekt des Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V. und des AWO-Bezirksverband Braunschweig e.V.  

Wie funktioniert eigentlich so eine Stadt? Und wie funktioniert eigentlich speziell Braunschweig? 

Diesen und vielen weiteren Fragen wollen wir in dem Projekt »Die gläserne Stadt« auf den Grund gehen. Junge Menschen werden ihre Heimatstadt erleben und verstehen. Gemeinsam mit unterschiedlichen Akteur*innen des Braunschweiger Lebens aus den Bereichen Entsorgung, Notruf, Politik, Justiz, Medien, Mobilität (der Zukunft) und Versorgung wollen wir erfahren, wie das Stadtleben funktioniert.

Das Projekt findet von April 2021 bis März 2023 statt. Unser kostenloses Angebot richtet sich an Gruppen junger Menschen (12-27 Jahren) ab 10 Personen. 

Module der gläsernen Stadt

Jugendgruppen (z.B. Schulklassen) haben die Möglichkeit einen Tag oder eine Projektwoche zu einem Modul Ihrer Wahl gestalten und von uns durchführen zu lassen.

Die aktuellen Kooperationspartner*innen zu den Modulen Entsorgung, Notruf, Politik, Justiz, Medien, Mobilität (der Zukunft) und Versorgung sind:

  • 104.6 Radio Okerwelle
  • ADFC Braunschweig
  • ALBA Braunschweig GmbH
  • Amtsgericht Braunschweig
  • Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad e.V
  • Bergmann Elektrizität & Gas
  • Braunschweiger Stadtrat Mitglied
  • Braunschweiger Verkehrs-GmbH
  • Braunschweiger Zeitung
  • Mobilitätsentwicklungsplan der Stadt Braunschweig (Fachbereich Tiefbau und Verkehr)
  • Polizei Braunschweig
  • Students for Future Braunschweig

Wir machen die Abläufe und Strukturen im wahrsten Sinne des Wortes gläsern.

Meldet Euch jetzt an! Das Angebot ist kostenlos.

Action Bound – Demokratie-Rallye

Entdecke Braunschweig aus einer neuen Perspektive!

Was bedeutet Demokratie? Wo treffe ich in meinem Alltag auf sie?

Mit der interaktiven Action Bound – Demokratie-Rallye kannst du deine Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Stadt Braunschweig neu erleben und verstehen. Finde durch verschiedene Challenges heraus, wie du Braunschweig verändern kannst und erfahre dabei, welche unterschiedlichen Persönlichkeiten sie schon verändert haben. Die Rallye wird dich die Stadt mit anderen Augen sehen lassen und langfristig in ein völlig neues Licht rücken. Denn Braunschweig ist so viel mehr, als du dir vorstellen kannst!

… mit der Demokratie-Rallye der gläsernen Stadt.

Meldet Euch jetzt an! Das Angebot ist kostenlos.


Hier findet Ihr unsere Formulare und unsere aktuelle Broschüre:



Fragen, Ideen oder Anmerkungen?

Dann schreibt uns gerne eine E-Mail:

„Ich freue mich sehr über das Projekt „Die gläserne Stadt“ des Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V..

Ich hoffe, dass vielzählige Menschen mit einer großen Portion Neugier, aber vor allem mit ganz viel Spaß am Projekt teilnehmen und unsere schöne Stadt Braunschweig erforschen.“

Frau Dr. Arbogast, Stadträtin für Soziales, Schule, Gesundheit und Jugend

Gefördert durch die: